Monatsarchive: März 2013

Jogging mit dem Osterhasen

Natürlich mag ich den Goldhasen. Lindt macht nichts verkehrt, die Werbung mit den älteren Maîtres des Chocolatiers, das Glöckchen um den Hals, die goldene Hülle und die Schokolade ist einfach lecker. Alles erste Klasse und ich ärgere mich über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hossa, Pub, Strong Enough | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Woche und die Presse

Früher, als die Fahrer noch Marlboro rauchten, als Tyrell mit einem sechsrädrigen Auto die Welt überraschte, als Brabham an Nicki Laudas Heck einen Staubsauger montierte um den Wagen an den Boden zu saugen oder Renault aus einem 1400 ccm-Motor mittels … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presseschau | Hinterlasse einen Kommentar

Neulich, in der Küche

Und wenn ich lange Zeit habe, giesse ich Osterhasen Und wenn schon Selbstversorger…

Veröffentlicht unter Vom Leben und gelebt werden | Hinterlasse einen Kommentar

Durch die Ladentür in die Depression

Natürlich, wer das Affenhaus aufsucht, soll sich nicht wundern, wenn er Schimpansen sieht. Trotz besseren Wissens, tätige ich meine Einkäufe bisweilen beim Asi-Ausstatter dritter Wahl. Nebst Aldi und Lidl baut auch Denner auf das „Pack-die-Palette-gefälligst-selbst-aus“-Prinzip.Ausschlaggebend ist für gewöhnlich mein grosser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurz nachgedacht, Pub, Vom Leben und gelebt werden | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Woche und das Intelligenzblatt

Montag: Die Jugendlichen organisieren sich, in schützenden Gruppen sei man unterwegs. Da in Schlafhausen die Messer locker sitzen, die Fäuste schneller fliegen und manch einsamer Passant als Handy- und Portemonnaietechnischer Selbstbedienungsladen betrachtet wird, befragt das Schaffhauser Intelligenzblatt das samstägliche Partyvolk, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hossa, Kurz nachgedacht, Presseschau | 1 Kommentar