Monatsarchive: November 2014

An die Trottel im Human Resource Management

Ihre Bewerbung als ………………..* (m/f), Ref. OAA Sehr geehrter Herr B.* Vielen Dank für die Zustellung Ihrer Bewerbungsunterlagen und Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen. Nach sorgfältiger Prüfung Ihrer Unterlagen haben wir festgestellt, dass Ihre Qualifikationen und Erfahrungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter He works hard for the money, Vom Leben und gelebt werden | Hinterlasse einen Kommentar

Die Katze im Melonenfeld, oder Stumpfsinn aus Hollywood

Jungfrau, 40, männlich,sucht Nein, keine verzweifelte Kontaktanzeige. Ich habe das Holywood-Werk des Juden Apatow geguckt. Die Handlung in Kürze. Ein Typ, der sein Kinderzimmer auf Wohnungsgrösse ausgedehnt hat. Sein Wochenende verbringt er vor dem Fernseher und guckt Löcher in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hossa, Pub, Vom Leben und gelebt werden | Hinterlasse einen Kommentar

Von Bibern und Lichtbildern

Juhuu, mein erster Shitstorm! Also eher ein laues Lüftchen im leicht gefüllten Wasserglas, aber hey; Auch Rom wurde nicht an einem Tag erbaut. Das Pflänzchen ist noch zart, aber es kann wachsen. Drei Damen. Unterschiedlicher Generationen. In zeitgemässen Badeanzügen. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hossa | Hinterlasse einen Kommentar

Geh Edeka kaufen

Kaufe Edeka. Dachte, dies müsse ich nun auch einmal versuchen, ist ja doch ziemlich populär. Vor mir ein Porsche Cayenne GTS mit verdunkelten Scheiben, hinter mir drängelt ein Audi  RS-6 von der Hauptstrasse auf die Parkfläche. Überhaupt ist der Parkplatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vom Leben und gelebt werden | Hinterlasse einen Kommentar

Alpiq mag es dreckig und Opa wird Vater

Die Alpiq macht schöne Zahlen mit dreckigem Strom! Diese Lümmel betreiben ein Kohlekraftwerk in Tschechien. Gut, damit sichern sie auch Arbeitsplätze in der Schweiz da die Umsätze in unserem Land eher düster sind, dennoch, Sausieche, wettert der Umweltschützer in uns. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presseschau | Hinterlasse einen Kommentar