Monatsarchive: Mai 2015

Von Pendler zu Bundesrat

Liebe Frau Bundesrätin Leuthard der Eindruck mag entstehen, ich hätte mich auf Sie eingeschossen – leichtes Zusammenzucken beim Nachrichtendienst. Der Anschein trügt, der Zufall wollte es, dass Sie gleich zwei Departementen vorstehen, welche meine Wenigkeit in letzter Zeit beschäftigten. Kennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ein Hauch Politik, Hossa, Kurz nachgedacht | Hinterlasse einen Kommentar

Apocalypse Now am Rheinfall

Einst gab es da diese alte Dame in G. im St. Galler Rheintal. Nani wurde sie genannt, weil Kinder ihre Grossmütter da Nani nannten. Stets sehr beschäftigt, kaum Zeit aus dem Fenster zu gucken. Aber jedesmal, wenn sie guckte, schaute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hossa, Vom Leben und gelebt werden | Hinterlasse einen Kommentar

Komm, ich zeig dir meine Eltern

Ja, auch ich dachte gleich an den Typen aus der Werbung; Komm ich zeig dir einen echten Hasen. Auf den Link stiess ich in der Regenbogen-Familien-Broschüre. Ein Buch des Vorzeige Schwulen-Paar Patrick Lindner und seinem Freund und Manager Michael Link. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurz nachgedacht, Vom Leben und gelebt werden | Hinterlasse einen Kommentar

Bundesrätin Leuthard zu den TV-Gebühren

Schwarz hören und sehen kommt teuer zu stehen sagt der Volksmund. Meine Wenigkeit fährt eigentlich günstig. Ich entrichte Radiogebühren, da ich in meinem Kraftfahrzeug bisweilen einen SRF-Sender höre. Aber hauptsächlich, weil ich einen Internetanschluss der Swisscom nutze. Für das Gesetz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurz nachgedacht, Presseschau | Hinterlasse einen Kommentar

Der dadbod-Hype

Dove versucht es seit Jahren und manch auf weibliche Kundschaft ausgerichtetes Magazin springt dann und wann, wenn die Sinuskurve des Trends es verlangt, wieder auf den Zug auf. Der Versuch in den Köpfen ein weibliches Idealbild zu festigen, welches der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vom Leben und gelebt werden | Hinterlasse einen Kommentar