Monatsarchive: Oktober 2015

Krankheiten die das Leben schreibt

Möglicherweise wäre die Welt einen Tick einfacher, müssten die Menschen erst eine Ziege schlachten, deren Haut gerben, die Gans einer Feder berauben und auf dem Markt drei Zentner Korn gegen einen Fingerhut Tinte tauschen, bevor sie ihre Ergüsse für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurz nachgedacht, Presseschau | Hinterlasse einen Kommentar

Rentenalter 70 im Sinne der Natur?

Ist die Natur nicht einfach faszinierend? Gerade im Herbst. Das Laub fällt zu Boden, wird neuer Humus für die Bäume oder bietet gar einem Igel ein Winterquartier. Es sei denn, Herbert kommt mit seinem neuen rot-weissen Stihl-Laubbläser und pustet es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurz nachgedacht | Hinterlasse einen Kommentar

Fat Sick and Nearly Dead, oder, 97 Minuten Shopping-TV

Soeben 97-Minuten Shopping TV geguckt. Die vorgestellten Produkte beschränkten sich auf einen Entsafter. Mit selbigem im Kofferraum fuhr ein Australier durch die USA und umwarb die mehrheitlich etwas aus dem Leim gegangenen Amerikaner. Fat Sick and Nearly Dead – dick, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hossa, Pub, Vom Leben und gelebt werden | Hinterlasse einen Kommentar

Weil Mamis die besseren Politiker wären

Nicht unnötig beschwingt, eher neutral verliess ich die Bettstatt heute morgen. Ich tendiere zum Morgenmuffel, da mache ich kein Hehl daraus. Doch wenn ich alleine bin und mir niemand die Ohren vollquasselt bin ich ganz umgänglich. Nur kriegt das eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ein Hauch Politik, Kurz nachgedacht | Hinterlasse einen Kommentar