Lieber Tim Cook

Liebes Apple TV,

oder kann ich direkt an Siri schreiben?

siriOk, geht nicht.

Nun. Sonntag Abend, das Fernsehprogramm ist nur Müll, also gehe ich in meine Online Videothek.
Ohne Ziel. Ihr, also die ganze Apple-Industrie, will mir ja was verkaufen. Spass, Spannung, Unterhaltung. Der Film ist quasi gratis dabei. Umwirbt mich.
Wenn ich den Supermarkt gehe, sehe ich das Regal mit unzähligen Knuspermüsli. Von ganz gesund bis Arterien-verstopfend lecker. Tolle Bilder, da ein Gockel, hier ein Tiger, dort eine Frau im Sport-BH sollen mich zum kaufen animieren. Für gewöhnlich wähle ich den Frosch. So ein Kindheitsding. Auch wenn dies damals ein Bär war und die Dinger auch nicht Smacks hiessen, weil wir arm waren und in der Migros…, aber darum geht es hier nicht.Ich fühle mich nicht umworben! Schlimmer noch. An eurer Tür steht ein digitaler Pförtner welcher sagt; „Einfach nur gucken geht nicht!“
iTunes ist nicht eine Filiale, in welche ich mal reingucke, ob ich etwas finde. iTunes ist eher ein Hotel-Zimmer-Mahlzeiten-Lieferdienst. Und das Zimmermädchen hat die Speisekarte versteckt. Wenn ich also genau weiss, was der Koch in seinem Kühlschrank hat, was er zu später Stunde noch zubereiten will und welches Menü ich aufs Zimmer bestellen kann, dann, und nur dann, kann ich auch etwas bestellen. Ansonsten soll ich die Küche gefälligst nicht belasten.
Also iTunes jetzt.

Ich habe also die gekauften Artikel. Ein Nicolas Cage-Film. Ja, kriegt euch wieder ein, ich weiss auch nicht welcher Teufel mich geritten hat. Im Suff die falsche Taste gedrückt. Dann die Top-Filme.
Star-Wars, noch im Kino, jetzt vorbestellen.
Warum zum Teufel soll ich auf einem Online-Portal etwas vorbestellen? Ist ja nicht so, dass ihr das Ding in den Briefkasten liefert. Wie alle anderen Leute kann ich es in der gleichen Minute mieten. Vorbestellt oder nicht. Also spart euch den Schrott doch einfach.

Ganze 22 Top-Filme sind im Angebot.
Wow. Die Filmindustrie muss echt am Boden sein. Ob ‚Vacation‘ nun ein Top-Film sei lassen wir dahingestellt, dies ist eine Frage des Geschmacks. Und der Kultur. Aber zweiundzwanzig Filme. Da habe ich mit meinen terrestrisch empfangbaren Sendern ja mehr Filme im Angebot. Da werden im Minutentakt Filme in die Kinos geworfen und ihr habt 22 jämmerliche Streifen im Topangebot. Bescheidene Streifen, habe doch drei davon geguckt.
Wo wir gleich dabei sind. Es ist mir schon klar, kaufen ist für Euch geiler als mieten, aber hey, es wäre doch ein Kundenservice, wenn man eine Sparte Miet- und eine Sparte Kauf-Filme hätte. Bei 22 Streifen kann der Aufwand nicht gar so grob sein.

Dafür habe ich gleich in der nächsten Zeile „Neuheiten für 13.-„. Also die Hälfte der Topfilme nochmals, einfach zum kaufen. In HD. Wow. Ihr wisst schon, dass mittlerweile sogar die Trovatos in HD ausgestrahlt werden? Ist deutsches Unterschichten-Fernsehen, falls Ihr Support in Indien sitzt. Es ist wie mit dem elektrischen Anlasser beim Kraftfahrzeug. Man erwähnt ihn auch nicht speziell, weil es heute einfach irgendwie dazu gehört. Wie HD auch.

Danach, kaum zu glauben, noch eine Zeile. Wieder die Topfilme. In Französisch. Also ehrlich. Mein iPhone registriert, wieviel Blatt Hakle ich im Schnitt durch die Kimme ziehe, aber, dass ich keine französischen Filme gucke ist absolutes Neuland für euch.

Dann die Familienfilme. Free Willy, Ice Age… Wie oft habe ich schon Rapunzel gemietet? Oder überhaupt einen Familienfilm? Von wegen personalisierter Werbung und so.
Natürlich nochmals in Französisch, dann noch italienische…

Ah, da! Filme auf Deutsch.
Ein Unterkapitel.
Und nochmals die Topfilme. Wollt ihr mich eigentlich verarschen??
Was ist mit der unglaublich grossen Filmauswahl? Für mich, Freunde und die ganze Familie?

Gut, gehen wir zur Wunschliste. Während einer Sitzung auf dem stillen Örtchen habe ich bei iTunes gelegentlich einen Film auf die Wunschliste gesetzt. Jedes bescheuerte Foto wollt ihr in die Cloud und auf 478 Server weltweit speichern, aber meine Wunschliste synchronisieren, das klappt nicht.
Egal, gehen wir weiter.

Ah, Genre-Wahl. Klingt doch gut. Kann ich die unglaubliche Auswahl eingrenzen. Komödie, Romantik, Action, Horror oder…
Deutsch oder Französisch? Das versteht ihr unter Genre? Also wo ich herkomme sind dies Sprachen und keine Sparten. Und was finde ich in der Liste? Genau, die 22 Top-Filme.

Also suche ich. Schon einmal betrunken dieses Streich- und Wischbedienfeld bedient? Und dann muss ich noch den korrekten Filmtitel wählen, sonst findet das kluge Apple-TV gar nichts. Niet. Nada.
Ja, die Siri-Suche müsse ganz toll sein. Glaube ich, bin ein Fan von Siri. Die bestellt mir auch noch ein Taxi, wenn die Zunge ganz schwer ist. Aber, Himmel und Hölle, in der Schweiz geht Siri nicht! Bringt dies in Ordnung.
Nun gut, Wischen und Klicken. Ihr wisst schon, dass ihr den Suchen-Button vergessen habt? Also ich kann den Filmtitel mit allen möglichen Umlauten und Sonderzeichen eingeben, wenn Apple-TV nicht automatisch suchen geht, geschieht gar nichts. Kein manuelles „Suchen“.
Neustart der Box. Oh, American Ultra. Der Beschrieb in französisch. Nun, manche Filme besitzen mehrer Tonspuren. Ihr wisst schon, nebst dem Dolby Digital – welches ihr bei 7% der Filme anbietet, der Rest ist Mono und Stereo abspielbar – gibt es auch mehrere Sprachen und gar Untertitel. Nur leider sieht man im Beschrieb so überhaupt nicht, was vorhanden ist.
Wie eine Müslipackung in einer weissen Schachtel. Ich muss sie kaufen, um zu sehen, was darin ist. Nun kann ich also American Ultra mieten, wenn ich Glück habe ist er auf Portugiesisch mit russischen Untertiteln.

Liebes Apple-TV. Ihr wisst schon von einem Dienst namens Netflix? Diese Menüführung habt ihr mit dem neuen Apple-TV wohl auch kastriert, aber zumindest miete ich nicht die Katze im Sack, da die Filme kostenlos sind.

Nun, wie stehen die Chancen, dass ihr diesen Missstand behebt? Oder dieses bescheuerte Apple-TV zurückkauft?

Über RAB

Ein Schreiberling mit nüchternem Blick auf das Leben, beim Versuch, selbiges aus satirischer Sicht etwas angenehmer zu bewältigen.
Dieser Beitrag wurde unter Hossa, Vom Leben und gelebt werden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.