Monatsarchive: August 2016

4-daagse, vierter Marschtag und Ende

Wenn ich es nochmals in die Kampfstiefel schaffe, habe ich es geschafft. So meine Ansicht am Freitag Morgen. Mit der dick bandagierten Ferse kein ganz leichtes Unterfangen. Donnerstag habe ich es doch noch geschafft, vier Blasen. Aber ich will mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Hinterlasse einen Kommentar

4-daagse, zweiter Marschtag

Der zweite Marschtag unterschied sich nur unwesentlich vom ersten. Was für ein Einstieg, ich weiss. Schreibt, weil er schreiben muss. Landschaftlich wirkt ein Baum wie der andere und die Dörfer sind alle in etwa gleich schmuck. Der Fokus liegt sowieso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Hinterlasse einen Kommentar

Vierdaagse Nijmegen, erster Marsch

Erster Marschtag und erste 4-daagse-Erfahrung überhaupt Eine Welle Perskindol wabert durch das Zelt. Mit ungelenken Schritten gehen Männer über das Gelände. In sportlicher Funktionswäsche, die Naht nach aussen, ein Hauch Eau de Schweiss hängt ihnen an. Oder sie sitzen vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Hinterlasse einen Kommentar